Vereins- und Haustunier 2021

Am 23. Oktober 2021

Informationen

Beginn: 09.00 Uhr
Veranstalter: Pferdefreunde Ampflwang
Kontaktperson: Nicole STARZINGER, Heidi MÖSLINGER
Richter: Christian REISCHAUER
Veranstaltungsort: Reitzentrum Hausruckhof, 4843 Ampflwang
Nennungen: Pferdefreunde Ampflwang, 4843 Ampflwang
Hausruckstraße 6, Tel.: 07675/2421
E-Mail: info@reitzentrumhausruckhof.at
Meldestelle: 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr geöffnet
Anmeldeschluss: 16. Oktober 2021

 

ZU BEACHTEN

• Helmpflicht

• Gebisse lt. FIPO

• Teilnahme auf eigene Gefahr

• Änderungen im Zeitplan vorbehalten

• Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften


Die Bewerbe finden auf der Ovalbahn, auf dem Sandplatz und in der Halle statt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor die Bewerbe bei schlechtem Wetter in die Halle zu verlegen.

 

SONSTIGES
Kulinarische Verköstigung: im Hotel Reitzentrum Hausruckhof

 

1.) DRESSUR
1. A Einreiten im Mittelschritt
X Halt und Gruß
2. im Mittelschritt anreiten
C rechte Hand
3. A Arbeitstölt oder -trab
4 M-K Wechseln
5 A Zirkel (1 1/2 x herum)
6 X aus dem Zirkel wechseln
5. F-H Wechseln
6. C Zirkel (einmal herum)
C Geradeaus
7. M-F Einfache Schlangenlinie
8. A Arbeitsgalopp (1 x herum)
A Arbeitstölt oder -trab
9 K-M Wechseln
10. C Arbeitsgalopp (1x herum)
C Arbeitstölt oder-trab
11. E Mittelschritt
A Mittellinie
X Halt und Gruß, im Mittelschritt ausreiten,
Zügel aus der Hand kauen lassen


2.) V5 – VIERGANGPRÜFUNG
Es starten Gruppen von bis zu drei Reitern und erfüllen auf Kommando fol-gende Aufgabenteile:

• Beliebiges Tempo Tölt
• Langsames Tempo bis Mitteltempo Trab
• Mittelschritt
• Langsames Tempo bis Mitteltempo Galopp

Zusätzlich zu den Noten für die einzelnen Aufgabenteile wird eine Note für Sitz und Einwirkung und eine Note für die Übergänge vergeben.
Bewertung: Die Gesamtnote ergibt sich aus der Summe der Noten, dividiert durch die Anzahl der Aufgabenteile.


3.) T7 – TÖLTPRÜFUNG
Es starten Gruppen von bis zu drei Reitern und erfüllen auf Kommando fol-gende Aufgabenteile:
• Langsames Tempo Tölt
• auf Kommando Durchparieren zum Schritt, sowie Handwechsel
• Beliebiges Tempo Tölt


Zusätzlich zu den Noten für die einzelnen Aufgabenteile wird eine Note für Sitz und Einwirkung und eine Note für die Übergänge vergeben.
Bewertung: Die Gesamtnote ergibt sich aus der Summe der Noten, dividiert durch die Anzahl der Aufgabenteile.

 

4.) KOSTÜMBEWERB
Es starten Gruppen von bis zu drei Rei-tern und erfüllen auf Kommando folgen-de Aufgabenteile:
• Antölten oder Antraben
(gemeinsam bis zu max. zwei Run-den beliebiges Tempo Tölt oder Trab)
• auf Kommando Durchparieren zum Schritt
• Handwechsel
• Antölten oder Antraben
(gemeinsam neuerlich bis zu max. zwei Runden beliebiges Tempo Tölt oder Trab)
Bewertung:
Die Gesamtnote ergibt sich aus der Summe der zwei Noten, dividiert durch die Anzahl der zwei gezählten Aufgaben-teile.
Kostümzusatz:
Zusätzlich zu den Noten wird eine Note für das Kostüm vergeben.

 

5.) TRIATHLON –
TEAMBEWERB
Jedes Team besteht aus 3 Teil-nehmern.
• 1 Schubkarre
(halbe Ovalbahn)
• 1 Läufer (halbe Ovalbahn)
• 1 Reiter (1x um die Ovalbahn in beliebiger Gangart)
Bewertung: Das beste Team in der Gesamtzeit gewinnt. Gerten sind nicht erlaubt! Schubkarre wird zur Verfügung gestellt.

 

Viel Spaß und Glück wünschen

die Pferdefreunde Ampflwang sowie
das Hausruckhof-Team