Reiterlebnis

Willkommen im Paradies für Reiter und Pferd

Inmitten des herrlichen Hausruckwaldes, im Dorf der 607 Pferde, liegt das REITZENTRUM HAUSRUCKHOF.Pferd hoch (5)

Im größten Islandpferdegestüt im deutschsprachigen Raum erwarten Sie ca. 120 Islandpferde. Durch diese große Pferdeauswahl finden bei uns vom Anfänger bis zum Turnierreiter hin alle das ihrem Reitkönnen entsprechende Islandpferd.

In großen Umlaufstallungen halten wir unsere Isländer artgerecht im Herdenverband. Die angrenzenden, saftigen Koppeln ermöglichen das genüssliche Schlemmen im kniehohen Gras.

Für Gastpferde stehen in unserem Stallgelände Einzel – und Doppelboxen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

 

 

Das Islandpferd

Islandpferde haben ein Stockmaß zwischen 130 und 145 cm. Der Körperbau ist kräftig aber elegant. Unverkennbares Merkmal ist der üppige Behang und das lange, sehr dichte Winterfell. Sie sind spätreif, dafür langlebig. Alle Fellfarben, die ein Pferd haben kann, sind zu finden.Pferd hoch

Eine Besonderheit des Islandpferdes sind die Gangarten. Neben Schritt, Trab und Galopp besitzen diese Pferde auch die Veranlagung zum Tölt. Diese Gangart ist dem Schritt sehr ähnlich. Sie wird auch „gelaufener Schritt“ genannt und das Tempo kann Galoppgeschwindigkeit erreichen. Das Pferd geht bei stolzer Haltung nahezu erschütterungsfrei und ermöglicht dem Reiter ein bequemes, ermüdungsfreies Reiten über lange Strecken.

Nicht alle, aber viele Islandpferde beherrschen auch den Pass. Dies ist eine laterale Gangart mit Flugphase, die nur im Renntempo über kurze Strecken geritten wird. Das Pferd entfaltet hierbei eine derartige Kraft und Energie, dass es fast zu fliegen scheint.

Die geringe Größe des Islandpferdes und sein menschenfreundlicher Charakter machen es zu einem idealen Partner für Reiteinsteiger – auch wenn dieser Einstieg erst im fortgeschrittenen Alter sein sollte.