Reitercamp

Endlich Ferien!

Mit viel Spaß und Abwechslung die Ferien ohne Eltern verbringen.
Raus aus der Schule und rauf auf den Pferderücken!
Kinder und Jugendliche im Alter von 8-17 Jahren erleben bei uns
und unseren Islandpferden lustige Ferienwochen.

Termine 2019:

  • Semesterferien 03.02. – 09.02.2019mg_1980
  • Osterferien: 14.04. – 20.04.2019
  • Pfingstferien: 16.06. – 22.06.2019
  • Sommerferien: jede Woche von 30.06. – 07.09.2019
  • Herbstferien: 27.-10. – 02.11.2019
  • Weihnachtsferien: 29.12.19 – 04.01.2020

Reiterferien finden ab 5 Kinder statt!
Anmeldeschluss zwei Wochen vor Termin.

Pauschalangebot:
Unser Angebot für Jugendliche von 8 – 17 Jahren
umfasst 6 Übernachtungen, Unterbringung im
Jugendgästehaus in Mehrbettzimmern mit Duschemg_2404
und VOLLPENSION MIT GETRÄNKEN.
6, 10 oder 15 Reitlektionen auf Islandpferden,
beste Betreuung und ein tolles Freizeitprogramm,
wie: Wettbewerbe, Reittheorie, Rätselralley,
Pflegepferde, Pferdeschmückwettbewerb,
Zimmerolympiade, uvm.

Natürlich kannst Du auch im Rahmen des Reitercamps
den REITERPASS, die REITERNADEL,

 das IslandpferdereitZERTIFIKAT,
das WANDERREITABZEICHEN
oder den Isirider I, II, III machen!mg_2673

Preise 2019:
Pauschale I. mit 6 Reitlektionen EUR 444,- pro Kind
Pauschale II. mit 10 Reitlektionen EUR 496,- pro Kind
Pauschale III. mit 15 Reitlektionen EUR 572,- pro Kind
Pauschale III: Täglicher Ausritt sowie eine Hallenstunde
dazu Voraussetzung: mind. Reiterpass

Aus Sicherheitsgründen dürfen unsere ReitschülerInnen erst
nach einem OK unserer ReitlehrerInnen ins Gelände.

Zusatzinfo:
Geschwisterermäßigung für eine Woche einmalig EUR 16,-mg_1968
Es können auch zwei oder mehr Wochen gebucht werden!
Zusatztag von Samstag auf Sonntag: 1 Tag mit Vollpension EUR 45,-

Frühbucherrabatt:

Bei einer Fixbuchung einer Reitercampwoche in den Sommerferien bis 1. April 2019,
erhalten Sie einen Frühbucherrabatt im Wert von EUR 18,00!

Schon gesehen?
Kids-Wochenenden mit vielen verschiedenen Terminen, verteilt über das ganze Jahr.

Katalog anfordern Jetzt anfragen

 

Info für die vorzeitige Abreise (Heimweh, Krankheit)

Wir geben immer unser Bestes, allen Kindern einen tollen Urlaub zu ermöglichen. Hat ein Kind jedoch bekanntermaßen immer großes Heimweh oder war noch nie von zuhause weg, kann es für das Heimweh geplagte Kind und besonders für die anderen Kinder, die noch im Zimmer wohnen oder die Freundinnen/Freunde ein anstrengender Urlaub werden.
Wir möchten Sie daher bitten, gut zu überlegen, ob das Mädchen oder der Junge schon bereit für einen Urlaub ohne Eltern ist, oder ob lieber noch etwas gewartet werden sollte. Bei vorzeitiger Abreise ist nicht nur der Urlaub futsch, sondern auch das bezahlte Geld. Eine Gutschrift gibt es nur für Reitstunden, die nicht geritten wurden.